Spielfelder

Die BW ALSTEDDE Spielfelder

♦♦♦

DCIM104GOPRO

Grossspielfeld

 

Das BW Alstedde Grossspielfeld wurde 2011 zum Kunstrasenplatz umgebaut.

„Prof. Dr. Udo Schmidt aus Osnabrück erzählt: „Wenn Borussia Dortmund oder Bayern München sich entscheiden würden, in ihrem Stadion einen Kunstrasen verlegen zu lassen, würden sie den gleichen wählen, der auch in Alstedde liegt.“ Die Blau-Weißen hätten sich für die höchstmögliche Qualität entschieden, quasi den „Rolls Royce unter den Belägen“, so der Architekt. Der Belagstyp nennt sich Polytan LigaTurf RS+240 16/4, die Füllung besteht aus grünem Gummi-Granulat. Das sieht nicht nur gut aus, es hat auch den Vorteil, dass es nicht stinkt, wie manch billigerer Belag.“ (Reviersport, Tim Müller, 30. August 2012)

♦♦♦

DCIM104GOPRO

Kleinspielfeld

Das BW Alstedde Kleinspielfeld wurde 2002 als Naturrasenplatz gebaut.

Mit seinen Aussenmassen von 39,5 x 82 m können offizielle Spiele bis zur U11 ausgetragen werden. Desweiteren dient das Spielfeld als Trainingsflächr für alle Mannschaften sowie für die meisten Spiele der BW Alstedde Jugendturniere.

♦♦♦